Paartherapie

Eine Partnerschaft, egal in welcher Form, ist die engste und damit umfassendste Möglichkeit des Zusammenlebens von Menschen. Damit auch die am tiefsten gehende Chance auf gegenseitige Unterstützung bei der Entwicklung der Persönlichkeit.

Kein anderer Mensch kommt uns so nahe und teilt mit uns unsere innersten Geschehnisse. Dies bedeutet aber fast zwangsläufig, daß die Entwickung mit Konflikten verbunden ist. Dies ist anstrengend und oft schmerzhaft. Manchmal gerät das gemeinsame Ziel aus dem Blickfeld und die Probleme verstellen den Blick auf das Positive. Oft hilft in diesen Fällen nur noch die Wahrnehmung von Außen.

Freunde und Familie können dies selten Leisten. Sie sind oft genauso gefangen von dem Geschehen und können daher nicht wirklich neutral bleiben.

Was verstehen wir unter Paartherapie?

  • Sie hilft bei der Bewältigung von Konflikten.
  • Die Therapie unterstützt das Paar in seiner Entwicklung.
  • Die Therapie stellt keine Beratung dar ...
  • sondern: Der Therapeut hilft dem Paar eigene Lösungen zu entwickeln.
  • Paartherapie ist eine Hilfe zur Selbsthilfe.

 

 

Die Inhalte

In der Paartherapie lernen Paare, dem Partner wieder wertschätzend zu begegnen und aus dem Kreislauf der gegenseitigen Vorwürfe auszusteigen. Es werden Wege aufgezeigt und geübt, wie die Partner sich wieder zuhören und ihre Wünsche so äußern, dass der andere sie auch verstehen und darauf eingehen kann. Oftmals sieht das Paar schon nach ein bis zwei Sitzungen klarer, aber manchmal ergeben sich während der Sitzung auch weitere Krisenpunkte, die angegangen werden sollten.

Die Paartherapie kann nicht dazu verwendet werden um den einen von den (Wert-)Vorstellungen des anderen zu überzeugen oder ihn zum Funktionieren zu bringen.

Wenn Sie merken, dass Sie sich mit Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin nicht mehr so richtig verstehen, holen Sie sich rechtzeitig Unterstützung und warten Sie nicht, bis Sie sich gar nichts mehr zu sagen haben. 

Ein Paar muss natürlich nicht zwingend ein Liebespaar sein. Die Paartherapie können auch Geschwister, Freunde und Arbeitskollegen etc. wahrnehmen.



Eine Besonderheit bei uns:

In der klassischen Situation bei nur einem Paartherapeuten bzw. einer Paartherapeutin ist es sehr schwer eine ausgeglichene Balance der Zuwendung zu beiden Partnern einzuhalten. Oft findet eine (unbemerkte und unbeabsichtigte) Polarisierung für einen der Partner statt, die z.B durch dessen gleiches Geschlecht bedingt sein kann.

Da die Paartherapie von uns beiden gemeinsam durchgeführt wird, haben Sie eine gute Voraussetzung dafür, dass die Gespräche ausgewogen verlaufen und die Allparteilichkeit gewährleistet ist. Begleitend zur Paartherapie bieten wir auch Einzelsitzungen an. Damit es zu keiner Polarisierung kommt, empfehlen wir Sitzungen im Wechsel, d.h. es werden Sitzungen zunächst mit einem von uns und anschließend mit dem Anderen durchgeführt.

Auch wenn wir im Prinzip sehr ähnliche psychologische und menschliche Ansichten vertreten, so schauen wir doch – persönlichkeits-, biografisch- und  geschlechtspezifisch bedingt - von unterschiedlichen Standpunkten auf die Themen und Herausforderungen, die unsere Klienten mitbringen. Durch diesen Synergie-Effekt entwickeln wir zusammen so deutlich  mehr Lösungsansätze, als jeder von uns alleine es kann.

Der Ablauf:

Eine Paartherapie beginnt mit einem - kostenpflichtigen - Vorgespräch mit beiden Partnern bei dem auch wir beide anwesend sind.

Wünschen Sie einen Einzeltermin, sind wir nach Absprache gern auch beide im Vorgespräch anwesend. Dann können Sie wählen, mit wem Sie arbeiten möchten.  Im Verlauf dieses - kostenpflichtigen - Vorgesprächs entscheiden wir gemeinsam, ob wir zusammen weiter arbeiten wollen.

Wir vereinbaren mit Ihnen i.d.R. jeweils nur den nächsten Termin. Es gibt bei uns keine festgelegten Abstände zwischen den Terminen. Auch kennen wir keine "Mindestanzahl" der Sitzungen. Sicher geben wir Empfehlungen, was nach unserer Erfahrung hilfreich und zielführend ist. Die Entscheidung, wie wir gemeinsam vorgehen, treffen aber immer Sie.

Sitemap

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Fr. :

10:00  - 21:00 

In besonderen Ausnahmefällen stehen wir auch für Termine am Samstag zur Verfügung.

Termin vereinbaren

Telefon: 040 64 666 826

 

Mobil: 01577 83 76543

Wir sind auch über Whatsapp erreichbar.

 

Sie erreichen uns telefonisch von Montag

bis Freitag von 9:30 bis 20:00 und am Samstag von 10:00 bis 15:00.

 

Wenn wir Ihren Anruf nicht selbst entgegen nehmen können, sprechen Sie bitte auf unseren Anrufbeantworter.

Wir rufen Sie gern zurück.

 

Oder senden Sie uns eine Mail: info@paartherapie-norderstedt.de

Unsere Praxisadresse

Paartherapie Norderstedt

Petra und Wolfgang Pinnow

Weg am Denkmal 15
22844 Norderstedt

Hier finden Sie uns:

Gesunder-Mensch.de
Wir sind Mitglied im Deutschen Verband für Neurolinguistisches Programmieren
Geführt im Verzeichnis ausgewählter Webseiten: Paarcoaching Norderstedt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt